In eigener Sache – Allgemeine Bedingungen

Gültigkeit

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für sämtliche Angebote der Erwachsenenbildung Stein Egerta Anstalt, Schaan. Gelten darüber hinaus bei einzelnen Angeboten besondere Bestimmungen, so sind diese in den entsprechenden Ausschreibungen publiziert.

 

Anmeldemodus

Sie können sich per E-Mail/Fax, telefonisch oder mit der Anmeldekarte anmelden. Alle drei Varianten sind gleichwertig und verpflichtend. Es gibt keine provisorischen Anmeldungen. Sie erhalten von uns automatisch eine Anmeldebestätigung mit Einzahlungsschein.

 

Kursabmeldungen

Mit Ihrer Anmeldung sichern Sie sich einen Platz im entsprechenden Kurs. Somit verpflichten Sie sich, den aufgeführten Kursbeitrag zu bezahlen. Es gelten nachfolgende Rücktrittsbedingungen:

 

  • bis 8 Tage vor Kursbeginn verrechnen wir keine Stornogebühr
  • 7 bis 2 Tage vor Kursbeginn verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr in der Höhe von 50 % des Kursbeitrages (mind. CHF 10.–)
  • bei kurzfristigen Abmeldungen (1 bis 0 Tage vor Kursbeginn) oder bei Nichterscheinen im Kurs verrechnen wir den vollen Kursbeitrag
  • keine Kursgeldrückerstattung bei Rücktritt nach Kursbeginn
  • für Bildungsreisen siehe separate Bedingungen bei der jeweiligen Ausschreibung

 

Kurskosten

Die Kurskosten sind in den jeweiligen Kursausschreibungen angegeben. Wenn Sprachkurse die minimale Teilnehmendenzahl nicht erreichen und trotzdem durchgeführt werden, erhöht sich der Kursbeitrag. Längerdauernde Kurse können nur als Ganzes belegt werden. Es besteht kein Anspruch auf Vergütung bei Nichtbesuch einzelner Kursabende. AHV-Bezüger, Studierende/Schüler und Lehrlinge erhalten auf Anfrage 10 % Rabatt (ausgenommen Reisen und Exkursionen).

 

Mahngebühren

Bei Zahlungsverzug werden Mahngebühren und Umtriebsspesen erhoben.

 

Lehrmittel/Kursunterlagen/Kursmaterial

Lehrbücher, Kursunterlagen und das vom Kursleiter angegebene Kursmaterial sind in den Kurskosten nicht inbegriffen (wenn nicht anders aufgeführt). Werden sie von der Kursleitung organisiert, so sind die Kosten mit der Kursleitung direkt abzurechnen.

 

Ferien

Während der Schulferien finden keine Kurse statt. Grundsätzlich gelten die offiziellen Schulferien des Fürstentums Liechtenstein auch als Kursferien. Ausnahmefälle muss die Kursleitung mit den Teilnehmenden sowie mit allen anderen Betroffenen absprechen.

 

Versicherung

Die Teilnehmenden sind für ihren Versicherungsschutz selbst verantwortlich.

 

Weitere Auskünfte

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Erwachsenenbildung Stein Egerta Anstalt, In der Steinegerta 26, Postfach 38, 9494 Schaan, info@steinegerta.li, Telefon +423 232 48 22, Fax +423 232 48 31.

 

Stand, Juni 2015

Aktuelle Kurse