Kurs 112

Carmen - Oper auf der Bregenzer Seebühne

Einführung und Opernbesuch

 

Die Bregenzer Festspiele bieten spektakuläres Musiktheater in grossartiger Naturkulisse. Die Oper Carmen ist ein Feuerwerk, das in jeder Beziehung zündet. "Die Liebe ist ein wilder Vogel, den keiner zähmen kann", singt Carmen in ihrer verführerischen Habanera-Arie.

 

Kursziel

Nach einer spannenden Einführung in der Stein Egerta werden wir gemeinsam nach Bregenz reisen und dort die Aufführung der Oper Carmen auf der Seebühne erleben. Das Naturschauspiel der versinkenden Sonne über dem See verbunden mit Kulturgenuss lässt den Besuch der Bregenzer Festspiele zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

 

Inhalt

War Carmen ein IT-Girl der damaligen Zeit, nur etwas origineller? Spielte sie nur mit dem Mann, der ihr völlig ausgeliefert war? Bei der Uraufführung 1875 galt die Oper von Georges Bizet als ein "in höchstem Masse unmoralisches Werk" und heute ist sie eine der meistgespielten Opern. Trotzdem berührt Sie die alte Frage, wie Leidenschaft und Moral in einen Schuh passen. Lassen Sie sich verführen - aber genüsslich und mit sicherem Ausgang!

 

Leitung

Die Operneinführung bestreitet Anita Foser, sie ist ausgebildete Opernsängerin. Inszeniert wird die Oper vom dänischen Regisseur Kasper Holten in einem Bühnenbild der britischen Künstlerin Es Devlinder.

 

Kursnummer
112
Beginn
Freitag, 17. August 2018, 16.45 Uhr
Dauer
Freitag, 17. August 2018, 16.45 Uhr Einführung in der Stein Egerta, dann gemeinsame Anreise im Bus nach Bregenz, Abfahrt 17.30 Uhr ab Seminarzentrum Stein Egerta
Ort
Seebühne, Bregenz
Referent/in
Anita Foser
Kosten
CHF 165.– Einführung in der Stein Egerta, Opernkarte (4. Kategorie), Busfahrt inkludiert (CHF 10.– Frühbucherrabatt bis 30. Januar 2018)
Hinweise
Diese Karten sind nur für die Aufführungen auf der Seebühne gültig. Bei einer Verlegung der Aufführung ins Festspielhaus wird der Kartenwert rückerstattet. Dies gilt, wenn die Aufführung auf der Seebühne nicht bzw. weniger als 60 Minuten gespielt worden ist. Anmeldeschluss: Donnerstag, 25. Januar; mit diesem Datum ist die Anmeldung verbindlich und ein Rücktritt nicht mehr möglich.
Organisation
Stein Egerta / Gabi Jansen

Kursanmeldung

Teilnehmeradresse

Anrede *

Rechnungsadresse

Allgemeines