Schuani's Seven am 17. August im Parkbad

Das Parkbad des Seminarzentrums Stein Egerta steht im Sommer als kultureller Veranstaltungsort zur Verfügung. Am Freitag, 17. August, um 19 Uhr, spielt die Jazzband Schuani‘s Seven im Parkbad beliebte Arrangements aus der klassischen Jazzliteratur.

 

Keine unnahbare Festung mehr

Die Band wurde im Frühjahr 2016 auf Initiative des pensionierten Schaaner Schuh-Geschäftsmanns Erwin "Schuani" Risch gegründet. Für ihn ist es ein besonderes Highlight, im Park der Stein Egerta zu jazzen: „Die Villa wurde 1943 als Privathaus für Rudolf Ruscheweyh gebaut. Als junger Schaaner habe ich das Areal mit seiner drei Meter hohen Mauer als eine unnahbare Festung und als ein Ort zahlreicher Gerüchte und ungeheuerlicher Geschichten erlebt. Das hat sich vollständig geändert.“

 

Ausnahmeerscheinung in Liechtenstein

Risch betont die Offenheit der Anlage und die einmalige Atmosphäre des grosszügigen Anwesens am Waldrand von Schaan. Der aus behauenem Sedimentgestein errichtete Komplex aus drei Gebäuden umfasst mit dem Park eine Fläche von 13‘500 m2. Die Stein Egerta stellt dabei eine Ausnahmeerscheinung im architektonischen Formengut Liechtensteins dar.

 

Sommerbühne für seelische Erholung

Das Parkbad bietet den Besuchern eine Sommerbühne der besonderen Art. Das ehemalige Schwimmbecken, früher ein Ort der körperlichen Entspannung und Erfrischung, kann es heute für die seelische Erholung genutzt werden. Die öffentlich zugängliche Parkanlage lädt zudem für einen kleinen Spaziergang ein.

 

Das Jazz-Ensemble

Schuani’s Seven steht unter der musikalischen Leitung von Stefan Frommelt. Er wird unterstützt vom Leader der Liechtensteiner Bigband, Benno Marxer, der auch selbst in der neu formierten Band mitwirkt. Schuani's Seven spielen am Freitag, 17. August, ab 19 Uhr beliebte Arrangements aus der klassischen Jazzliteratur. Mit Erwin „Schuani“ Risch (Klarinette), Bernhard Pleschko (Tenorsaxophon), Kurt Meier (Posaune), Karl Gassner (Kontrabass), Benno Marxer (Gitarre, Posaune), Anouk Joliat (Piano, Vocal) und Elmar Gstöhl (Drums).

Programmdetails.

 

Freier Eintritt

 

Aktuelle Kurse